NuPECC Bericht bei der FAKT Geschäftssitzung in Hollabrunn, 17.9.2001



Seit September 2000 haben drei Sitzungen stattgefunden: CERN, Genf (15/16.12.2000), Catania (27/28.4.2001) und Oslo (14/15.9.2001). Im vergangenen Jahr ist auch die Tschechische Republik der NuPECC beigetreten. Als Expert Committee der ESF ist es dem Standing Committee PESC zugeordnet, welche bei den NuPECC Sitzungen durch den neuen Sekretär, N. Williams, vertreten ist.


Das abgelaufene Jahr ist durch die Aufarbeitung von Projekten und die Erarbeitung und Bewertung von Zukunftsperspektiven für die Kernphysik charakterisiert. Im folgenden wird kurz auf die wichtigsten Punkte eingegangen.




Schwerpunkt der Arbeit des kommenden Jahres wird die Erstellung eines aktualisierten Entwicklungsplanes für die europäische Kernphysik und damit verbunden eines entsprechenden aktualisierten Berichtes „Highlights and Opportunities“ sein. Weiters wird an einer Darstellung der Höhepunkte der aktuellen Kernphysik gearbeitet, welche an die Nicht-Fachkollegen gerichtet ist und das Interesse an kernphysikalischer Forschung besser vermitteln soll. Eine wesentliche Aufgabe der NuPECC wird auch die Adaptierung der Projektplanung an die vorgesehenen Strukturen des 6. Rahmenprogramms darstellen.



Wien, 17.9.2001 H. Leeb